Frausein im 21. Jahrhundert                23. - 26. April 2020

Leidenschaftlich, strukturiert und weiblich                                  

 

Nirgendwo ist Erforschen des Frauseins effektiver als im Kreise von bewussten Frauen. In meinen Seminaren
begleite ich die Teilnehmerinnen auf dem Weg zu ihrer wahren Natur - leidenschaftlich, strukturiert und doch weiblich.

 

Die berufliche Konkurrenz zwischen Frauen und Männern ist heute stärker denn je.
Aberauch Neid, Eifersucht und Minderwertigkeit nehmen trotz Emanzipation zu und trennen uns Frauen. Sie machen uns zu  Konkurrentinnen, was die weigliche Kreativität enrom beschneidet und vergiftet.
Angst, Scham, Rückzug, Schuld und Hilflosigkeit sind die Folgen. Da niemand weiß, ws man damit machen könnte, wird es am besten verdrängt, was wiederum unsere Energie vergiftet, unsere Körper krank und uns klein macht. Dahinter steckt Hilflosigkeit und Wut auf die "Täter".

Themen:
-   Neid, Eifersucht & Konkurrenz, Schuld & Scham
-   Genießen von sexuellem & kreativem Ausdruck in Meditation, Berühren, Entspannen, Spiel & Spaß.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.